Eigentlich ist dies der Sud Nummer 6. Im Herbst habe ich ein Experiment mit deutlich mehr Malz gefahren. Das Ergebnis: Ein ungewöhnlich starkes Altbier, was aber dann doch irgendwie nicht passte.

Zurück zum Glück

Also ging es wieder zurück zum Ausgangsrezept der 2. Generation, angelehnt an maischemalzundmehr.de:

Malz (insgesamt 4,819 kg)
2,77 kg Münchner Malz
1,53 kg Wiener Malz
482 g Caramünch® II
33 g Carafa spezial® II (Zugabe nach Maltoserast)

Hopfen (in Pellets):
75 g Hallertauer Mittelfrüh, 3,2% α-Säure (für die Vorderwürze)
44 g Tettnanger, 3,4% α-Säure (Zugabe nach 70 Minuten)

Hefe:
12 g Brewferm TOP obergärige Hefe

Wasser:
16,8 l Hauptguss / 16 l Nachguss (2 Liter mehr, da mit Filterkerze geläutert wird)

Neue Behältnisse

Daher ging der Brautag unter kräftiger Mithilfe von Michael und Klaus gut von der Hand. Einmal mehr hat sich die Anschaffung der Kühlspirale deutlich gelohnt. Die Gärung ging bei rd. 22 Grad fix durch, so dass nach nur einer Woche geschlaucht werden konnte. Ganz im Gegensatz zum bereits erwähnten „Zwischensud“, wo die Gärung nach einer Woche einfach wieder startete. Nennenswert war zudem noch, dass ich bei der Hopfengabe in Teilen getrockneten Hopfen statt Pellets verwendet habe.

NOR APA Mk. 5: Einmaischen mit Sohnemann
NOR APA Mk. 5: Einmaischen mit Sohnemann

Seh- und riechbares Ergebnis

Auch wenn das Altbier kurz vor Weihnachten in der Flasche „reif“ sein sollte: Der erste Test wenige Tage nach dem Schlauchen konnte sich sehen lassen. Der Schaum war schön fluffig und fest, und der Hopfengeruch war angenehm dezent.

NOR APA Mk. 5: Schaum
Der Schaum.

Lokale Geschichte

Natürlich müssen auch ein paar Worte über die Norfer Höfe verloren werden. Beim Sud 5 drang es sich wirklich auf, die 5 Norfer Höfe als Urzelle unseres Ortes zum Thema zu machen. Damit erzählt NOR APA 5 die Norfer Geschichte mit Hopfen und Malz munter weiter.

NOR APA 5: Norfer Höfe.
NOR APA 5 ist eine Hommage an die Urzellen von Norf und Derikum.

Das Ohr braut mit

Da der gute Michael etwas old-school-rockiger unterwegs ist, musste eine andere Liste her. Hört gerne rein 🙂